Homöopathie

Die Homöopathie ist eine ganzheitliche sanfte Heilmethode.

Geschichte und Entstehung

Sie wurde vor über 200 Jahren vom deutschen Arzt Samuel Hahnemann entdeckt und entwickelt. Die Homöopathie basiert auf der Ähnlichkeitsregel, die bereits Hippokrates erwähnt, die aber erst Hahnemann systematisch erforscht hat.

Hahnemann erkannte, dass eine Arznei, welche beim Gesunden bestimmte Symptome erzeugen kann, dieselben Symptome bei einem Kranken zu heilen vermag. So formulierte er das Ähnlichkeitsgesetz: Simila similibus curentur, was übersetzt heisst:

Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt

So kann z. Bsp. übermässiger Kaffeegenuss je nach individueller Empfindlichkeit beim gesunden Menschen Nervosität, Zittern, Schlaflosigkeit und Herzklopfen hervorrufen. Coffea als homöopathisches Heilmittel kann bei einem solchen Beschwerdebild eines Patienten die Selbstheilungskräfte des Menschen stimulieren und somit die Symptome zum Verschwinden bringen.

Oder ein anderes Beispiel sei Allium cepa, die Küchenzwiebel. Die Küchenzwiebel ruft bekannterweise beim Gesunden eine Flüssigkeitsabsonderung der Augen-, Nasen- und Mundschleimhäute hervor. Homöopathisch wird daher Allium cepa entsprechend als Schnupfenmittel eingesetzt.

Es gilt also bei jedem Patienten das zu ihm individuell passende Einzel-Arzneimittel zu finden.

Lebenskraft als Selbstheilungskraft

Nach Samuel Hahnemann, verfügt der Körper über Selbstheilungskräfte, welche er mit Lebenskraft bezeichnete.

Im gesunden Menschen hält die Lebenskraft alle Lebensvorgänge in Harmonie aufrecht.

Durch die ständige Wechselwirkung sind die 3 Ebenen: Körper, Gemüt und Geist immer in einem fliessenden Austausch. Wird die Lebenskraft gestört, gerät sie ins Ungleichgewicht und produziert Warnsignale, welche wir Symptome nennen.

Mit einer homöopathischen Arznei wird eine Heilung von innen heraus angestrebt, eine Veränderung, die den Menschen in seiner Vollständigkeit berührt und seine Lebenskraft wieder ins Gleichgewicht bringt.

Eine sanfte Heilmethode für alle Altersgruppen

Homöopathie ist meine Überzeugung und meine Leidenschaft

Als Homöopathin begrüsse ich die Zusammenarbeit mit der Schulmedizin und der Komplementärmedizin.

Blauer Mond

Entspricht unserem Körper, unser Werkzeug.

Grüner Mond

Entspricht dem Gemüt, den Emotionen. Da werden Stimmungen und Empfindungen wahrgenommen und ausgedrückt.

Gelboranger Punkt

Entspricht dem Geist. Er unterscheidet uns von anderen Wesen. Unsere Psyche bestimmt hauptsächlich unser Erleben.

Mit der homöopathischen Beratung ist es mir ein Anliegen, Kinder und Erwachsene mit Achtsamkeit auf ihrem Weg zu begleiten.

079 953 04 15
praxis.mlbraun@bluewin.ch